Aktuell Jugend Chronik Erfolge Tastenreport Vorstand Kontakt


NEWS  NEWS  NEWS


Vorspielnachmittag 2011
Akkordeon Vorspiel Akkordeon Vorspiel Akkordeon Vorspiel Akkordeon Vorspiel Akkordeon Vorspiel
Akkordeon Vorspiel

Akkordeon Vorspiel

Akkordeon Vorspiel

Akkordeon Vorspiel

Akkordeon Vorspiel

Akkordeon Vorspiel

Akkordeon Vorspiel

Akkordeon Vorspiel

Am Sonntag,10.07. fand bei schwül warmem Wetter der Vorspielnachmittag bei A.V.Ö. statt. Es hat bereits Tradition beim A.V.Ö., dass unsere Schüler kurz vor den Sommerferien ihren Eltern und Angehörigen zeigen, was sie im Unterricht so gelernt habe. Und so hieß es an diesem Sonntag, im Haus der Vereine, "Bühne frei" für die Musiker.
Und so zeigten unsere Schüler, was sie alles auf der Melodica, Akkordeon und Klavier gelernt haben. Sowohl Mutti und Vati aber auch Oma und Opa waren gekommen, um den jungen Tastenvirtuosen zuzuhören. Es begannen zunächst unsere jüngeren Schüler, Stücke auf dem Akkordeon und dem Klavier vorzutragen. Bereits jetzt zeigte sich, wie cool die Kinder schon sind- von Lampenfieber keine Spur. Ganz im Gegenteil, es machte den Kindern sichtlich Spaß aufzutreten. Besonders nett war der Auftritt eines Melodica- Duos, die mit Inbrunst und viel Beinfreiheit ihr Bestes gaben.
Die Kinder musizierten alleine aber auch zu zweit. Akkordeon und Klavier wurden einzeln vorgestellt sowie als „gemischtes Doppel“. Mit dem Alter stieg stetig auch der Anspruch und das musikalische Niveau. Den Abschluss des Vorspiels bildeten Spieler unseres 1. Orchesters, welche eindrucksvoll unter Beweis stellten, was alles mit viel Üben möglich ist. Dabei wurde das Stück „Variationen über ein Thema von Hayden“, welches Brahms für zwei Klaviere komponierte, erstmalig im Duo Klavier/Akkordeon gespielt. Wer diese Uraufführung verpasst hat, hat beim Jahreskonzert nochmals die Möglichkeit diese, von Winfried und Marion bearbeitete Fassung, zu hören.
Nach dem Vorspiel gab es im Freien, an einem schattigen Plätzchen hinter dem Haus der Vereine, Kaffee und Kuchen sowie erfrischende Getränke. Auch ein Basteltisch wurde angeboten.
Leider machte uns das Wetter dann einen Strich durch die Rechnung. Ss fing langsam an zu regnen. Doch jeder packte kurzerhand mit an und im Nu waren die Tische und Stühle ins Innere geschafft, sodass der Mittag noch einen schönen, gemütlichen Abschluss fand.

Akkordeon Vorspiel

Akkordeon Vorspiel

Akkordeon Vorspiel

Akkordeon Vorspiel

Akkordeon Vorspiel

Akkordeon Vorspiel

Akkordeon Vorspiel Akkordeon Vorspiel Akkordeon Vorspiel Akkordeon Vorspiel Akkordeon Vorspiel